• Über uns

    PublicBeta ist ein zivilgesellschaftlicher Inkubator. Als Think+Do Tank verbinden wir Wissenschaft und Forschung mit Experimenten und Interventionen, um gesellschaftliche Probleme anzugehen.


    Wir initiieren und unterstützen Projekte, um neuen Ideen zum Durchbruch zu verhelfen, Praxiswissen zu fördern und öffentliche Debatten zu lancieren. Als Kooperationspartner sind wir ein kritischer Verstärker und knüpfen Netzwerke jenseits von etablierten Strukturen.

    Hinter PublicBeta steht ein gemeinnütziger, politisch unabhängiger Verein.

  • Themen

    Digitale Demokratie

    Die direkte Demokratie braucht ein Update. Die Digitalisierung zwingt uns, unser politisches System neu zu denken und weiter zu entwickeln. Wir leben heute immer noch in einer Briefkasten-Demokratie. Das ist nicht nur ineffektiv und teuer, sondern widerspricht dem Grundgedanken der Schweizer Verfassung: Die politische Partizipation für alle Bürgerinnen und Bürger zu gewährleisten. Publicbeta leisten einen Beitrag, die demokratische Mitbestimmung möglichst einfach, effizient und sicher zu gestalten und der technologischen Entwicklung anzupassen.

    Projekte

    Sozialpolitik

    Die Sozialpolitik hält nicht Schritt mit den gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Veränderungen des 21. Jahrhunderts. Neue Familienmodelle, demographische Entwicklungen und die Robotisierung des Arbeitsmarkts sind nur einige der Stichworte, die uns in Zukunft beschäftigen werden. PublicBeta entwickelt und unterstützt sozialpolitische Projekte, die Lösungsansätze testen und zur Diskussion stellen.

    Projekte

  • Team

    Daniel Graf
    Co-Founder

    E: daniel.graf@publicbeta.ch
    T: +41 76 588 09 68
     

    Daniel (*1973) ist Mitbegründer der Online-Plattform Wecollect und von Campaign Bootcamp Switzerland. Im Mai 2018 erscheint das Buch «Eine Agenda für eine digitale Demokratie» – geschrieben mit Maximilan Stern.

     

    Als Kommunikationsstratege unterstützt Daniel Organisationen bei Kampagnen, Volksinitiativen und Referenden.

     

    Zuvor war er Mediensprecher bei Amnesty International, Kommunikationsleiter der Mediengewerkschaft comedia und Geschäftsführer der Grünen Partei Zürich.

    Che Wagner
    Co-Founder

    E: che.wagner@publicbeta.ch

    T: +41 76 230 75 29

     

    Che Wager (*1988) war Kampagnenleiter der Volksinitiative für ein bedingungsloses Grundeinkommen und hat die Grassroots-Bewegung «Generation Grundeinkommen» mitaufgebaut. Als Social Entrepreneur ist Che an verschiedenen Projekten beteiligt, die Produkte und Ideen entwicklen, um gesellschaftliche Debatten zu fördern.

     

    Aus einer wissenschaftlichen Perspektive interessiert er sich für soziale Bewegungen, Bürgerrechte und Wirtschaftspolitik.

  • Nun muss sich das Parlament mit E-Collecting beschäftigen (NZZ 03.03.18)


    Volksinitiativen und Referenden sollen nach dem Willen des Bundesrats weiterhin nur von Hand unterschrieben werden können. Doch jetzt steigt der Druck, die direkte Demokratie zu digitalisieren.

    Bund will keine Handy-Demokratie (Beobachter 22.08.17)

    Bequem auf dem Smartphone Initiativen unterschreiben – das ist technisch bald möglich. Doch der Bund bremst.

    Die Demokratie in deinem Handy (WOZ 25.05.17)

    Von der Teilhabe über die Meinungsbildung bis hin zur Mobilisierung – Internet und Digitalisierung haben die Spielregeln der Politik verändert. Jetzt will der Netzaktivist Daniel Graf die Revolution der direkten Demokratie.

    Vaterschaftsurlaub dank effizientem Unterschriftensammeln? (SRF 04.06.17)

    Die Initiative «Für einen vernünftigen Vaterschaftsurlaub» kann eingereicht werden. Dies auch dank den sozialen Medien.

    Switzerland votes in historic universal basic income referendum (Independent 05.06.17)

    If passed, every adult legally resident in Switzerland will receive an unconditional income of 2,500 Swiss francs a month whether they work or not.

      «Man arbeitet doch fürs Geld!» (Blick 14.03.16)

      Im Hauptbahnhof verteilten Polit-Aktivisten heute Morgen Tausend 10-Franken-Noten – und warben so für das bedingungslose Grundeinkommen.

    • Kontakt

      Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.

      Klybeckstrasse 190, 4057 Basel
      +41765880968