• PublicBeta: Ein Demokratie-Inkubator für die Zivilgesellschaft

    Die Schweiz steht an einem Wendepunkt: Der digitale Wandel ermöglicht den Bürgerinnen und Bürgern mehr politische Teilhabe. Die staatlichen Institutionen haben bisher träge auf die Digitalisierung reagiert. Das Land ist weitgehend eine Briefkasten-Demokratie geblieben. Die Schweiz benachteiligt damit mehr und mehr Organisationen und Netzwerke, die sich über soziale Medien organisieren, sowie jüngere Bevölkerungsgruppen, deren politisches Engagement sich vorwiegend auf dem Smartphone abspielt.

     

    Gleichzeitig erlebt unsere Gesellschaft einen «demokratischen Frühling»: Bürgerinnen und Bürger nutzen – wie jüngst die Klimastreik-Bewegung – das Internet und die sozialen Medien, um in ihrem Freundeskreis für Anliegen zu werben, durch Kleinspenden die Finanzierung von Projekten zu sichern oder um einer Kampagne Momentum zu verleihen.
     

    PublicBeta initiiert und unterstützt zivilgesellschaftliche Projekte, um Bewegungen zum Durchbruch zu verhelfen. Als Kooperationspartner sind wir ein kritischer Verstärker und knüpfen Netzwerke jenseits von etablierten Strukturen. Wir teilen strategisches Wissen, Kampagnen-Werkzeuge und Ressourcen für gesellschaftlichen Wandel.

     

    Der gemeinnützige Verein hat 2019 das erste Demokratie-Festival organisiert und übernimmt den Aufbau der parteiunabhängigen Stiftung für direkte Demokratie. Der Start der Stiftung ist für Frühling 2020 geplant.

  • Demokratie-Festival Beta

    13. SEPTEMBER 2019 | BASEL

  • Gründungs-Team

    Daniel Graf
    Co-Founder

    E: daniel.graf@publicbeta.ch
    T: +41 76 588 09 68
     

    Daniel ist Mitbegründer der Online-Plattform Wecollect und der Weiterbildung Campaign Bootcamp Switzerland. Mit Maximilian Stern schrieb er das Buch «Eine Agenda für eine digitale Demokratie».

     

    Als Kommunikationsstratege unterstützt Daniel Organisationen bei Kampagnen, Volksinitiativen und Referenden.

    Che Wagner
    Co-Founder

    E: che.wagner@publicbeta.ch

    T: +41 76 230 75 29


    Che war Kampagnenleiter der Volksinitiative für ein bedingungsloses Grundeinkommen. Als Projektleiter bei civicLab beschäftigt er sich mit der Innovation von staatlichen Strukturen und Dienstleistungen.

     

    Aus einer wissenschaftlichen Perspektive interessiert er sich für soziale Bewegungen, Bürgerrechte, Europarecht, Staatliche Innovation und «Experimental Politics».

    Meret Vischer
    Leitung Demokratie Festival BETA

    Meret ist Co-Gründerin der Umwelt Plattform UP und war Teil des Kampagnenteams für ein bedingungsloses Grundeinkommen. Ausserdem betreibt sie im Dunkelkammer Gundeli Kollektiv ein analoges Photolabor.

     

    Als Projekt- und Eventmanagerin ist Meret in der lokalen Nachhaltigkeitsbewegung und im Kulturbereich aktiv.

    Samuel Raymann

    Projektleiter Entwicklung (CTO)

    Samuel war als UX/UI Designer bei grossen Unternehmen und innovativen Start-ups für überzeugende Konzepte sowie ansprechende Designs von digitalen Produkten verantwortlich.

     

    Als Projektleiter Entwicklung ist Samuel für die Neu- und Weiterentwicklung unserer Plattformen zuständig.

    Philippe Kramer

    Philippe war Chefredakteur des Schülermagazin Quint, engagiert sich als Vizepräsident des Genossenschaftsrat der Republik und ist seit Tag eins Mitorganisator der Klimastreiks in Basel.
     

    Als Praktikant unterstützt Philippe PublicBeta beim Demokratie-Festival BETA und bei Kampagnen-Projekten.

  • Kontakt

    Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.

     

    Verein PublicBeta, Postfach 1852, 4001 Basel

    Gerbergasse 30, 4001 Basel
    +41765880968